Ich will Bienen helfen ! - Imkerverein Hohes Fichtelgebirge

Imkerverein Hohes Fichtelgebirge   -
Landesverband bayerischer Imker
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ich will Bienen helfen !

Bienen zu helfen ist nicht schwer !
Man muss es nur wollen und dann auch tun !

 

Jenachdem, in welcher ROLLE Sie sich befinden,
stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten der Informationsgewinnung zur Verfügung.



-> GEEIGNETES BASISMATERIAL FÜR ALLE:

 

Titel: "Bienen in der Kulturlandschaft"

 

Titel: "Bienenweidekatalog"



-> FÜR GRUNDSTÜCKS- UND GARTENBESITZER:

 

Titel: "Bienenweidepflanzen für den Garten"



-> FÜR LANDWIRTE:

 

Titel: "Faunistische Evaluierung von Blühflächen"

 

Titel: "Ackerwildpflanzen - erkennen und beurteilen"

 

Titel: "Heimisches Streuobst ist wieder gefragt"

 

Titel: "Artenreiches Grünland"

 

Titel: "Handreichung zur Anwendung von Glyphosat"

 

Flyer: "Was können Landwirte für Bienen tun ?"

 

Flyer: "Artenanreicherung im Wirtschaftsgrünland"

 

für Hopfenbauern

 

für Rapsanbauer:

 

Merkblatt: "Bienenverluste beim Mähen vermeiden !"



-> FÜR WALDBESITZER/-BAUERN:

 

Flyer: "Was können Waldbesitzer für Bienen tun ?"

 

Auch die Bayerische Forstverwaltung gibt Tipps, um die Honigbiene in den Wäldern zu unterstützen.

 

Die Seite "www.forstcast.net" bietet Waldwissen zum Hören und Sehen.

 

Die Bayerische Landesantalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) hat einen Artikel mit dem Titel "Vielfalt für die Honigbiene" veröffentlicht.

 


Der "Bienenwald" Riedenburg


2016 wurde im Stadtwald Riedenburg (LK Kelheim) ein "Bienenwald" eröffnet. Die Erstaufforstung wurde speziell unter dem Gesichtspunkt der Bienenfreundlichkeit angelegt. Entstanden ist ein besonderes Beispiel dafür, wie durch gezielte Waldbewirtschaftung zum Erhalt einer gesunden Bienenpopulation beigetragen werden kann. Bäume und Sträucher mit hoher Pollen- und Nektarproduktion und unterschiedlichen Blühzeitpunkten sind maßgeblich am Waldaufbau beteiligt.



-> FÜR DIENSTLEISTER IM KOMMUNALEN STRASSENDIENST:

 

Merkblatt: "Grünpflege"



-> FÜR VERANTWORTLICHE IM STRASSENBAUAMT:

 

Titel: "Straßenbegleitgrün"



-> FÜR BÜRGERMEISTER:

 

Merkblatt:
"Vom öffentlichen GRÜN zum öffentlichen BUNT"



-> FÜR SCHULLEITER BZW. LEHRER:

 

Titel: "Schulgärten blühen auf"



-> WEITERE INFOS ZUM THEMA FINDEN SIE HIER:

 
 
 
 
 

... auf der Seite von Sebastian Schläger

 
 
 

... auf der Seite von Stefan Traßl

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü